top of page

AM M 24.06.
INFOS ZUM THEMA HOCHWASSER

444138859_978456740390112_2430999324330580011_n.jpg
Einleitung Neue Mitte Thon.jpg
Forchheimer Str Brand 3.jpg
Infos und Veranstaltungen: Team
Bildschirmfoto 2024-06-09 um 12.23.59.png
Infos und Veranstaltungen: Feature
image0.jpeg

KIEBITZE SCHÜTZEN

In Zuge der Versiegelung von Ackerflächen wird dem Kiebitz nach und nach sein Lebensraum entzogen, zumal nicht sicher ist, ob die "Ausgleichsflächen" wirklich angenommen werden. Wir wollen darüber diskutieren, was wir tun können, um den Vogel des Jahres zu schützen.

Infos und Veranstaltungen: Feature
Infoveranstaltung Schulsprengel.png
Infos und Veranstaltungen: Öffnungszeiten

MITGLIEDER-
VERSAMMLUNG
UND DISKUSSION ÜBER ZUKÜNFTIGE  SCHÜLERIN-
NEN UND SCHÜLER FÜR DIE NEU ERRICHTETE SCHULE IN THON.

Bildschirmfoto 2023-12-05 um 20.13.28 2.png

Am 4.12.23  fand unsere Mitgliederversammlung statt. Vielen Dank für die rege Teilnahme. Im Anschluss diskutierten wir mit den Eltern der zukünftigen schulpflichtigen Kinder über den neuen Schulsprengel und die Zuteilung der Schülerinnen und Schüler. 
Offensichtlich kann die eben errichtete Grundschule Thon nicht mit neuen Schülerinnen und Schülern gefüllt werden. Diese sollen nun u.a. aus anderen Schulen, wie zum Beispiel der Wahlerschule kommen. Den Eltern geht es um einen sicheren Schulweg, um Betreuungsplätze und darum, dass Geschwisterkinder bereits in einer Schule sind, das jüngere Kind jedoch nun in die GS Thon gehen soll.
Wir haben mit den Eltern gesprochen und kümmern uns.

Infos und Veranstaltungen: Services
image0.jpeg

DER KAMPF UM DEN BODEN 

Vortrag von Professor Dr. Seibert, Leiter der Forschungsgruppe Agrar- und Regionalentwicklung Troisdorf (ART)

Die Veranstaltung am 5.3. war ein voller Erfolg. In einem vollen Saal erläuterte Professor Dr. Seibert, warum der Erhalt von landwirtschaftlichen Flächen so wichtig ist. Das Engagement für den Erhalt der Anbauflächen im Knoblauchsland ist daher wichtiger denn je.

Infos und Veranstaltungen: Willkommen

INFOVERANSTALTUNG AM 15.3.23

Wir informierten die Bürgerinnen und Bürger über die Vorbereitungen der Stellungnahmen gegen das Baugebiet "Neu-Wetzendorf" und beantworteten Fragen. Darüber hinaus wurde das Bürgerbegehren "Nürnberg-grün und lebenswert" vorgestellt. Die Veranstaltung war sehr gut besucht und zeigte, dass sich die Bewohnerinnen und Bewohner der Stadtteile Gedanken um die Entwicklung der Stadt machen.

Infos und Veranstaltungen: Über
bottom of page